Kirchenkreis

Neuer Superintendent

Einführung des neuen Superintendenten Joachim Cierpka am 11. Oktober 2020

Zur Person: Joachim Cierpka (59) hat Theologie und Philosophie in Berlin und Cambridge studiert, sein Vikariat in Berlin und im Rundfunkdienst in Schleswig-Holstein absolviert. Sein Weg führte ihn nach der Wende u.a. nach Neuruppin ins Pfarramt und in die dortige Stadtverwaltung. Danach war Cierpka sechs Jahre als Pfarrer der Deutschsprachigen Evangelischen Gemeinde in Brüssel tätig bevor er zurück nach Berlin-Friederichsfelde ging und dort u.a. als Lehrbeauftragter an der Evangelischen Hochschule Berlin (ehb), Seminarleiter und Supervisor arbeitete. Während des Studiums in Berlin hat Cierpka als Organist und als Aufnahmeleiter für Film und Fernsehen gearbeitet. Cierpka ist in 2. Ehe mit der Pfarrerin Silke van Doorn verheiratet und hat sieben erwachsene Töchter.

Hintergrund:
Der Superintendent ist der leitende Geistliche eines Kirchenkreises, dem Zusammenschluss mehrerer Kirchengemeinden. Der Kirchenkreis Bramsche umfasst 25 Kirchengemeinden mit rund 66.000 Gemeindemitgliedern und gehört zum Sprengel Osnabrück. Superintendenten visitieren die Gemeinden ihres Kirchenkreises und dabei auch die haupt- und nebenamtlichen Mitarbeiter des Kirchenkreises. Sie nehmen die Dienstaufsicht über die Mitarbeitenden wahr und vertreten den Kirchenkreis in der Öffentlichkeit. Der Vorgänger im Amt, Hans Hentschel, war im Juni 2019 vorzeitig in den Ruhestand verabschiedet worden.

Foto: Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche

Der Kirchenkreis Bramsche ist die Kirchenregion rund um Bramsche mit insgesamt 26 Kirchengemeinden, zu denen auch wir mit St. Georg gehören. Das Parlament des Kirchenkreises ist die Kirchenkreissynode. Zurzeit ist die Stelle der Superintendentur, der geistlichen Leitung eines Kirchenkreises, vakant und wird von Pastorin Anke Kusche als stellvertretende Superintendentin und Pastor Hartmut Weinbrenner als stellvertretender Superintendent ausgeführt. Zu unserem Kirchenkreis gehört auch der Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche, der die Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises macht und beispielsweise Andachten der Pastoren und Pastorinnen ermöglicht.