Glocke

Video: Ostergottesdienst

aus unserer Kirchenregion

Herzlich willkommen bei St. Georg

#lichtfenster

Wir denken an die Corona-Opfer und ihre Angehörigen. Machen auch Sie Ihr Fenster zum Lichtfenster. Jeden Freitag bei Einbruch der Dunkelheit.

Jahreslosung 2021

Seid barmherzig, wie auch Euer Vater barmherzig ist. - Lk 6,36

Ihre Feste bei uns

Sie wollen eine Taufe oder Trauung feiern oder müssen eine Trauerfeier organisieren?

Aktuelles

Oster Video Gottesdienst

Ostern - das Fest der Auferstehung. Das Fest des Neuanfangs. Das Fest der Hoffnung. Das Fest des Lichts.

Die Geschichte mit Jesus geht weiter: Weil Jesus Christus lebt.

Auch dieses Jahr haben wir mit einem großen engagiertem Team einen Video-Ostergottesdienst vorbereitet. Gedreht ist er in der Kirche in Menslage und auch von unserer Gemeinde haben sich zwei beteiligt: Diakonin Albersmann und Prädikantin Stratmann-Grandke. 

Gesegnete Ostern Ihnen und Euch allen!

Klicken Sie doch mal rein in den Gottesdienst

Karfreitag

Jesus betet - Jesus leidet - Jesus stirbt am Kreuz.

Karfreitag. Jesus weiß genau, was Leiden ist. In diesem Leiden betet er bei Gott für uns und befreit uns aus unseren Zwängen, Ängsten und Sünden. 

Kreuzwege - Musik und Texte zu Karfreitag aus der Kirche St. Martin Bramsche

Karwoche und Ostern bei uns

Foto: Gemeindebrief.de

Herzlich willkommen zu unseren Gottesdiensten in der Kar- und Osterwoche: 

Gründonnerstag, 01. April, 18.30 Uhr

Karfreitag, 02. April, 10.00 Uhr

Karsamstag, 03. April, 21.00 Uhr (liturgische Feier der Osternacht)

Ostersonntag, 04. April, 10.00 Uhr

Ostermontag, 05. April, 10.00 Uhr

Für alle Gottesdienste bringen Sie bitte eine FFP2-Maske und einen Zettel mit Ihrer Adresse und Ihrer Telefonnummer mit. 

Die Osternacht ist trotz Ausgangssperre offiziell vom Landkreis Osnabrück erlaubt. Ebenso wie der Hin- und Rückweg zur Osternacht 

Hier kommen Sie zu den Vorschriften des Landkreises

Der Monatsgruß April

Verstecken und wieder finden - Gott findet uns.

Diesen Monat April grüßt uns Pastorin Sonja Cantus (seit Januar in Hunteburg) und nimmt uns mit zum Verstecken, zum Wiederfinden, zu Ostern und zu Gott.

Klicken Sie auf das Video und Sie erfahren mehr

7 Wochen Zuhören und Helfen

Das Diakonische Werk Bramsche unter der Leitung von Frau Gerdes setzt diese Passionszeit unter das Motto 7 Wochen Zuhören und Helfen

Jede Woche nimmt Frau Gerdes uns mit in das Schicksal einer Familie, die unter der Reduzierung von sozialen Kontakten und gesellschaftlichem Leben in der Corona-Pandemie besonders leidet. Diese Familien sind auf die Hilfe des Diakonischen Werkes angewiesen. 

"In den kommenden Wochen möchten wir Sie daher einladen, sich mal aufs Ohr zu konzentrieren und ein offenes Ohr für andere zu haben. Als Zeichen der Nächstenliebe und des sozialen Engagements in der Passionszeit." - sagt Superintendent Joachim Cierpka, Schirmherr des Diakonischen Werks. 

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

IBAN: DE63 2655 1540 0015 9011 50

Stichwort: 7 Wochen Zuhören und Helfen

 

Wie geht es den Familien in dieser Zeit? Klicken Sie hier...

Gottesdienste in Coronazeiten

Foto: Gemeindebrief.de

Auch im Jahr 2021 feiern wir regelmäßig Gottesdienste!

Wichtig ist dabei, dass die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gewährleistet ist. Ziel muss sein, den gesundheitlichen Schutz der Gottesdienstbesucher*innen und derjenigen sicherzustellen, die an der Gestaltung der Gottesdienste beteiligt sind.

Deswegen gibt es folgende Maßnahmen:

  • Bei Coronavirus-Symptomen darf man die Kirche nicht betreten
  • Maskenpflicht
  • Hände desinfizieren
  • Abstand von mindestens 150 cm
  • Zugewiesene Plätze einnehmen (ein Haushalt plus maximal eine Person pro Bank)
  • Hinweise der Helfer*innen beachten
  • Gemeindelieder mitlesen
  • Keine „Traubenbildung“ an Ein- und Ausgang
  • Kollekte nur am Ausgang

Ist die maximale Kapazität der Kirche erreicht, können keine weiteren Gottesdienstbesucher*innen die Kirche betreten. Wir bitten um Verständnis!

Konfirmation 2021

Foto: Brigitte Schwietert

In Absprache mit den Eltern der Hauptkonfirmand*innen und dem Kirchenvorstand wird die Konfirmation in den Sommer verschoben. 

Der neue Termin der Konfirmation ist der 11. Juli 2021. 

Der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmand*innen wird am 23. Mai 2021 im Pfingstsonntagsgottesdienst sein. 

Ihre Feste bei uns